Mannheim

Reportage Mehr als 21 000 Besucher an drei Tagen / Lorenz: „Eine Riesenbestätigung“

Architektur wirkt als Attraktion

Archivartikel

Mannheim.Diese Blicke! Sie sind beeindruckend gleich – und sichtlich beeindruckt. Nach oben, zum Glasdach in 22 Metern Höhe, zum 9,50 Meter hohen Kunstwerk „Sefiroth“ von Anselm Kiefer an der Wand oder der über den Köpfen rotierenden Bahnhofsuhr von Alicja Kwade, richten sich alle Blicke der vielen Tausend Besucher, die an diesem Wochenende die „Tage der offenen Tür“ im Neubau der Kunsthalle genutzt

...

Sie sehen 8% der insgesamt 5312 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema