Mannheim

Angebranntes Essen löst Feuerwehreinsatz aus

Archivartikel

Mannheim.Aufgrund einer starken Rauchentwicklung in der benachbarten Wohnung hat eine Bewohnerin eines Mehrfamilienhauses in der Wacholderstraße in Mannheim den Notruf gewählt. Wie die Polizei am Mittwoch mitteilte, stellte ein Löschzug der Feuerwache-Mitte am Dienstagmorgen gegen 7.20 Uhr als Auslöser der Rauchentwicklung angebranntes Essen auf einem angeschalteten aber unbeaufsichtigten Herd fest. Ein Feuer war glücklicherweise nicht ausgebrochen. Es entstand weder Personen-, noch Sachschaden.

Zum Thema