Mannheim

Feudenheim Deutscher und südafrikanischer Chor führt Musical in der Epiphanias-Kirche auf

„Amandla“ – eine poetische Kulturreise

Archivartikel

Dass sich Singgemeinschaften für ein Projekt zusammenschließen, ist nichts Ungewöhnliches – hingegen dürfte einmalig sein, dass zwei Chöre über 10 000 Kilometer hinweg gemeinsam ein Musical erarbeiten. Das bedarf reichlich „Amandla“, wie Kraft oder Macht in der Zulu-Sprache heißt. Genau darum geht es bei einer musikalischen Reise durch die Geschichte und Kultur Südafrikas heute in der

...

Sie sehen 15% der insgesamt 2616 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00