Ludwigshafen

Unfall mit Straßenbahn - 12.000 Euro Schaden

Archivartikel

Ludwigshafen.Eine Straßenbahn ist am Mittwochnachmittag in Ludwigshafen mit einem Auto kollidiert. Nach Angaben der Polizei fuhr eine 37-jährige Autofahrerin in Richtung Hans-Warsch-Platz und wollte in Höhe der Straße In den Hollergärten wenden. Dabei kam es zum Zusammenstoß mit einer ebenfalls in Richtung Hans-Warsch-Platz fahrenden Straßenbahn der Linie 4, die mit rund 50 Fahrgästen besetzt war. Es entstand insgesamt ein Schaden von rund 12 000 Euro. Beide Fahrzeuge waren noch fahrbereit. Alle Beteiligten blieben unverletzt. Während der Dauer der Unfallaufnahme wurde der Betrieb der betroffenen Straßenbahnlinie gestoppt.

Zum Thema