Ludwigshafen

Klinikum Aktion zugunsten der an Leukämie erkrankten Altenpflegerin Martina B. / 70 Menschen lassen sich typisieren

Stäbchen nach zwei Stunden aufgebraucht

Archivartikel

Ludwigshafen.Mund auf, Stäbchen rein – viel mehr ist es nicht, und schon ist alles vorbei, zumindest für die Teilnehmer der Typisierungsaktion im Klinikum Ludwigshafen. „Früher waren es zwei Stäbchen, heute sind es drei“, entschuldigt sich Professor Michael Uppenkamp für die „Unannehmlichkeiten“. Denn für brauchbare Resultate muss die Mundschleimhaut abgestrichen werden, erklärt der Direktor der

...

Sie sehen 16% der insgesamt 2546 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00