Ludwigshafen

Männergruppe beschädigt Haltestelle „Ludwigshafen-Hauptfriedhof“

Archivartikel

Ludwigshafen.Die Glasscheiben der Haltestelle „Ludwigshafen-Hauptfriedhof“ sind am Sonntag gegen 17.30 Uhr durch eine Gruppe von vier Männern beschädigt worden. Wie die Polizei mitteilte, beobachtete ein Zeuge die Männer bei der Flucht. Sie sollen alle zwischen 16 und 20 Jahre alt und etwa 1,70 Meter groß sein. Zum Tatzeitpunkt trugen sie dunkle Anzüge und Hemd.

Der entstandene Sachschaden liegt bei rund 500 Euro. Zeugen werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 0621 9632222 oder per E-Mail an piludwigshafen2@polizei.rlp.de bei der Polizei zu melden.

Zum Thema