Ludwigshafen

Soziales Zehn Edigheimer Schüler fliegen nach Teneriffa, um eine Woche lang Hunde und Katzen aufzupäppeln – Reise selbst finanziert

Harte Tage für junge Tierfreunde

Archivartikel

Ludwigshafen.Sie haben Kuchen gebacken und verkauft, ein zweites Schulkiosk eröffnet, mehr als 50 Firmen angeschrieben, Klinken geputzt und Spenden gesammelt. Und das alles, damit sie im August ehrenamtlich in einem spanischen Tierheim mit anpacken dürfen. Unterkunft und Verpflegung werden gestellt, für die Flugkosten müssen sie aber selbst aufkommen. Eine große Herausforderung, noch bevor es überhaupt los

...

Sie sehen 10% der insgesamt 4136 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema