Ludwigshafen

Fackeltätigkeit bei der BASF

Archivartikel

Ludwigshafen.Zu einer Fackeltätigkeit aufgrund Auslastungsschwankungen im Steamcracker der BASF in Ludwigshafen ist es am Mittwoch gekommen. Nach Angaben des Unternehmens werden überschüssige Gase über eine Fackel verbrannt. Dabei kommt es zu einem sichtbaren Feuerschein, eine vorübergehende Rußentwicklung sei möglich. Die Fackeltätigkeit kann laut BASF voraussichtlich bis in die nächste Woche

...

Sie sehen 52% der insgesamt 751 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema