Ludwigshafen

Dicke Fragezeichen

Archivartikel

Thomas Schrott über weiteren Kita-Ausbau

Nur auf den ersten Blick sieht alles erfreulich aus. Die Stadt reagiert auf den großen Bedarf und will mit einem hohen Millionenbetrag die Zahl der Kitaplätze weiter steigern. Auch wenn dies unbestritten nötig ist, gibt es dicke Fragezeichen – aus Erfahrungen vergangener Jahre. Denn bereits das dritte Ausbauprogramm kommt deutlich langsamer voran als gedacht. Es sollte 2019 beendet sein, nun

...

Sie sehen 33% der insgesamt 1207 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00