Ludwigshafen

Beziehungsstreit eskaliert zu Prügelei vor Schule

Archivartikel

Ludwigshafen.Mehrere Jugendliche haben sich am Dienstag vor einer Schule in der Pfalzgrafenstraße in Ludwigshafen geprügelt. Der Auseinandersetzung sei ein Beziehungsstreit zwischen einem 18-Jährigen und seiner 16-jährigen Freundin vorausgegangen, wie die Polizei am Mittwoch mitteilte. Der 18-Jährige hatte demnach seine Freundin nach verbalen Auseinandersetzungen mit der Hand ins Gesicht geschlagen, woraufhin der 16-Jährigen ihre beiden Brüder zu Hilfe eilten. Daraufhin mischten sich vier weitere Jugendliche ein und es kam zu einem größeren Handgemenge. Die 18 und 16 Jahre alten Brüder wurden hierbei leicht verletzt.

Zum Thema