Ludwigshafen

Chemie Vier Partner planen Anlagen für 3,6 Milliarden Euro / Komplex soll vollständig mit erneuerbaren Energien versorgt werden

BASF investiert in indisches Großprojekt

Archivartikel

Ludwigshafen/Mundra.Die BASF will in Indien einen neuen Chemiekomplex aufbauen. Dazu macht sie jetzt den nächsten Schritt: Der Ludwigshafener Konzern hat mit drei internationalen Partnern eine Absichtserklärung unterzeichnet. Eine gemeinsame Machbarkeitsstudie soll die Zusammenarbeit zum Bau der Anlage prüfen. Die Gesamtinvestition wird auf bis zu vier Milliarden US-Dollar geschätzt (rund 3,6 Milliarden

...

Sie sehen 14% der insgesamt 2795 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema