Ludwigshafen

Spitzenkandidaten für die Kommunalwahl Timo Weber sieht Defizit bei Sicherheit und will Senkung des Gewerbesteuerhebesatzes

AfD fordert Videoüberwachung

Archivartikel

Ludwigshafen.„Ludwigshafen ist eine Hochburg für unsere Partei“, gibt sich AfD-Spitzenkandidat Timo Weber zuversichtlich für die Stadtratswahl und verweist auf das gute Abschneiden bei der Bundestagswahl 2018 und Landtagswahl 2016. Dennoch hatte der Kreisverband mit gut 100 Mitgliedern Mühe bei der Kandidatenfindung. Für die 60 Stadtratssitze wurden nur 20 Bewerber nominiert. Bei den Ortsvorsteher- und

...

Sie sehen 11% der insgesamt 3779 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema