Lokalsport Mannheim

Fußball Am Dienstag kommt mit dem MSV Duisburg der momentan größte Krisenclub der 3. Liga nach Mannheim – gerade das macht die Aufgabe unangenehm

Zebras als leichte Beute für SV Waldhof?

Archivartikel

Mannheim.Mehr Krise geht fast nicht. Der einst ruhmreiche MSV Duisburg, deutscher Vizemeister von 1964, kämpft in der 3. Liga ums Überleben. Wirtschaftlich, da die laufende Saison immer noch nicht durchfinanziert ist. Sportlich, da auch der Trainerwechsel von Torsten Lieberknecht zu Gino Lettieri keinen Effekt gezeigt hat.

Im Gegenteil: Am Freitagabend gab es eine fürchterliche 0:4-Niederlage

...

Sie sehen 11% der insgesamt 3792 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema