Lokalsport Mannheim

Fußball Mäzen des SV Waldhof stellt sich Präsidentenwahl am Mittwochabend mit einem Trio an seiner Seite

Waldhof: „Team Beetz“ komplett

Archivartikel

Mannheim.Am Ende gab es noch einmal jede Menge Redebedarf. Erst sagte Hans-Jürgen Pohl für einen Posten im zukünftigen Präsidium des SV Waldhof ab, dann wurden am Samstag beim Auswärtsspiel in Ulm Flugblätter verteilt, die die Zukunft des Hauptvereins unter einem möglichen Präsidenten Bernd Beetz mit zahlreichen kritischen Fragen versahen. Und auch am Montagabend standen noch bis zur letzten Minute

...

Sie sehen 11% der insgesamt 3744 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema