Lokalsport Mannheim

Fußball Nach nur sieben Monaten im Amt tritt Waldhof-Vizepräsident Stefan Höß zurück / Nachfolger steht bereits in den Startlöchern

Überraschendes Stühlerücken

Archivartikel

Mannheim.Eigentlich könnte Fußball-Drittligist SV Waldhof einen entspannten Sommer verleben. Die Aufstiegseuphorie trägt den Club noch immer, die Profis strotzen in der Vorbereitung vor Vorfreude und Selbstbewusstsein. Doch hinter den Kulissen knirscht es beim Traditionsclub am Alsenweg mal wieder vernehmlich: Am Freitagmittag verkündete Vize-Präsident Stefan Höß nach nur sieben Monaten Amtszeit

...

Sie sehen 10% der insgesamt 4009 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema