Lokalsport Mannheim

Tennis 16-jährige Talente scheiden mit Deutschland im Halbfinale des Junior Davis Cups in Mannheim aus / Frankreich trifft im Endspiel auf Dänemark

Kleiner Rückschlag auf dem Weg nach oben

Archivartikel

Mannheim.Roger Federer, Rafael Nadal, Lleyton Hewitt und Mischa Zverev – der Weg dieser Tennis-Asse führte sie einst über den Junior Davis Cup in die Spitze. Die U-16-Tennis-WM ist eine Talentschau – drei der besten Spieler jeder Nation treten derzeit auf der Anlage des TK Grün-Weiss Mannheim gegeneinander an. Mit dabei sind dieses Jahr für Deutschland Max Wiskandt (Badwerk Gladbacher HTC), Moritz

...

Sie sehen 14% der insgesamt 2995 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00