Lokalsport Mannheim

Eishockey

Jungadler starten in neue Saison

Mannheim.Für die Jungadler Mannheim hat das Warten auf die neue Saison ein Ende: Der Mannheimer Eishockey-Nachwuchs startet mit zwei Heimspielen heute (16.45 Uhr) und morgen (11 Uhr), gegen die Düsseldorfer EG in der Nebenhalle Süd der SAP Arena in die neue Saison in der U 20 DNL Division I.

„Wir hatten eine gute Vorbereitung“, sagt Jungadler-Trainer Frank Fischöder. Grund zur Freude hat er schon jetzt, denn mit Louis Brune, Valentino Klos und Tobias Möller haben es drei Spieler aus seinem Kader zum DEL-2-Kooperationspartner Heilbronn geschafft. „Louis und Valentino haben dort mit Samuel Soramies eine Sturmreihe gebildet und haben dabei durchaus überzeugt“, berichtet Fischöder nicht ohne Stolz. Denn auch Soramies war vor einigen Jahren mal ein Jungadler.

„Für die Entwicklung der Spieler ist das enorm wichtig“, sagt Fischöder. „Bei uns müssen dann die jüngeren Akteure mehr Verantwortung übernehmen.“ Gegen Düsseldorf wird er gleich fünf Spieler aus dem 2002er-Jahrgang aufbieten. Philipp Mass wird verletzungsbedingt fehlen. and