Lokalsport Mannheim

Fußball Waldhof-Delegation freut sich am Frankfurter Landgericht über die Rücknahme des Punktabzugs / Beetz lobt Rechtsprechung

Jubelszenen wie auf dem Rasen

Archivartikel

Frankfurt.Ein inniger Händedruck mit Rechtsanwalt Johannes Zindel und ein zufriedenes Lächeln auf den Lippen - das war die erste Reaktion von Geschäftsführer Markus Kompp in Saal 21 des Frankfurter Landgerichts nach der Urteilsverkündung, die dem SV Waldhof die vor der Saison vom Deutschen Fußball-Bund (DFB) abgezogenen drei Punkte zurückbrachte. Auf dem Flur wurde mit Aufsichtsratschef Christian Beetz,

...

Sie sehen 10% der insgesamt 4115 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema