Leserbrief

Leserbrief Zum Leserbrief „Immer wiederkehrende Trockenheit“ (FN, 17. November)

Songtext hat nichts mit dem Wetter zu tun

In seinem Leserbrief in den Fränkischen Nachrichten vom 17. November „Immer wiederkehrende Trockenheit“ zieht Herr Michelbach einen Song aus dem Jahr 1972 zur Untermauerung seiner aus vielen Leserbriefen bekannten Klimathesen heran.

Angeblich soll der Song davor warnen, nach Südkalifornien zu ziehen, da es dort nie regnet. Wenn man den vollständigen Text liest und richtig übersetzt, dann heißt es aber: „Es scheint, als regnete es nie in Südkalifornien“ und weiter im Refrain: „Es gießt, Mann, es gießt“, und genau darauf bezieht sich das „Don’t they warn ya?“

Der Songtext ist eine Metapher und hat ganz und gar nichts mit dem Wetter zu tun, sondern er handelt von einem Mann, der in Südkalifornien Karriere machen will, aber dabei scheitert. Da hat der Herr Michelbach schlecht recherchiert, vor diesem Hintergrund weiß ich, seine vergangenen und zu erwartenden Leserbriefe hinsichtlich ihrer Fundiertheit einzuordnen.

Zum Abschluss noch etwas Geografie. Die Stadt Paradise, in der das Feuer am heftigsten wütete, liegt in Nordkalifornien. Mit freundlichen Grüßen.