Leserbrief

Leserbrief Zu „Kirchen verlieren Tausende Mitglieder“ (FN, 27.6.)

Keine Vorbildfunktion mehr

Ich glaube, in erster Linie wollen viele Menschen in unserem Land die Kirchensteuer sparen, besonders junge Menschen.

Und natürlich haben beide Konfessionen es durch ihr Verhalten selbst verschuldet, dass wir sie nicht mehr als Vorbildfunktionen anerkennen.

Doch was passiert mit unseren Kindern und Enkeln, die nicht mehr getauft sind, die keinen Halt mehr haben, wenn auch oft nur in der Not? Wer wird in Zukunft uns „regieren“? So schön es ist, wenn wir multi-kulti sind, doch wollen wir, dass das Abendland untergeht?

Ich erinnere mich noch: Ein Sonntag ohne Kindergottesdienst war kein Sonntag, und alles, was wir davon mitgenommen haben für unser späteres Leben.