Länder

Razzia in Ellwangen Gericht fordert neue Überprüfung

Zweifel an Polizeieinsatz

Archivartikel

Ellwangen.Das Amtsgericht in Ellwangen hat Zweifel an der Rechtmäßigkeit des Vorgehens von Polizisten bei einer Razzia in der dortigen Flüchtlingsunterkunft im Mai 2018. Das geht Angaben mehrerer Zeitungen zufolge aus ihnen vorliegenden Unterlagen hervor. Das Gericht habe eine für Donnerstag angesetzte Verhandlung gegen drei Flüchtlinge wegen Widerstand gegen Polizisten auf unbestimmte Zeit verschoben,

...

Sie sehen 42% der insgesamt 954 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema