Länder

Politik Wohnungsnot Top-Thema im Landtagswahlkampf / Gerade im Rhein-Main-Gebiet sind bezahlbare Bleiben knapp

Zu wenig und zu teuer

Archivartikel

Frankfurt.Kräne und Bauzäune bestimmen in Teilen Frankfurts das Stadtbild. Im Ostend blickt Marianne Ried von ihrem Balkon auf das Baugerüst davor. Die 83-Jährige lebt seit 59 Jahren in dem Mehrfamilienhaus, das vor fünf Jahren von Investoren aufgekauft wurde. An einer Fotowand hat die Seniorin die Sanierungsmaßnahmen dokumentiert. Die Wohnungen sollten modernisiert und in Eigentumswohnungen umgewandelt

...

Sie sehen 9% der insgesamt 4955 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00