Länder

Fußball Innenministerium legt Hinrundenbilanz vor / Zahl der Strafanzeigen im Vergleich zur Vorsaison gesunken

Weniger Verletzte bei Fußballspielen

Archivartikel

Stuttgart.Weniger Verletzte, weniger Polizeikräfte pro Spiel, weniger Strafanzeigen: Die Sicherheitssituation bei Fußballspielen in Baden-Württemberg hat sich weiter verbessert. Dies ist das Ergebnis der Hinrundenbilanz des Innenministeriums der Saison 2019/2020, die dieser Zeitung vorliegt.

So gab es in der Vorrunde der aktuellen Saison in den ersten fünf Ligen der Südwest-Vereine 50 Verletzte -

...

Sie sehen 12% der insgesamt 3312 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema