Länder

Klimawandel Grünen-Minister Hermann stellt Pläne für Verkehrswende bis 2030 vor / Koalitionspartner CDU empört

Weniger Autos, mehr Fahrräder

Archivartikel

Stuttgart.Die selbst gesteckten Ziele zum Klimaschutz für das Jahr 2020 wird die baden-württembergische Landesregierung deutlich verfehlen. Das hält die grün-schwarze Koalition nicht davon ab, jetzt bis 2030 eine noch weitgehendere Reduzierung der Treibhausgase um 42 Prozent ins Auge zu fassen. Um das zu erreichen, hält Verkehrsminister Winfried Hermann „erhebliche Veränderungen“ für notwendig. Der

...

Sie sehen 12% der insgesamt 3363 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema