Länder

Seuche Hessen bereitet sich mit Desinfektionsmitteln und Schutzanzügen auf einen Ausbruch der Afrikanischen Schweinepest vor

Speziallager für Notfall gerüstet

Archivartikel

Wetzlar.Für den Ernstfall stehen in einer Halle in Wetzlar Schutzanzüge, Desinfektionsmittel und Spritzen bereit. Auch Schilder lagern hier, die warnen: „Afrikanische Schweinepest – Sperrbezirk“. Im Einsatz waren sie zwar noch nicht. Es ist auch nicht sicher, ob es so weit kommt und die Tierseuche hierzulande ausbrechen wird – doch Hessen will vorbereitet sein. Auf diese Erkrankung genauso wie auf

...

Sie sehen 11% der insgesamt 3858 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00