Länder

Feinstaub Messung durch Pollen kaum beeinflusst

Neuer Blitzer scharf geschaltet

Archivartikel

Stuttgart.Nach starkem Pollenflug im Frühjahr und Störungen an der Messstelle Neckartor müssen laut Experten die Feinstaubwerte an Deutschlands schmutzigster Straßenkreuzung nur unwesentlich korrigiert werden. Unter Zuhilfenahme stets parallel laufender Messverfahren lägen jetzt belastbare Datenreihen für das ganze bisherige Jahr 2018 vor, hieß es gestern bei der Landesanstalt für Umwelt LUBW in

...

Sie sehen 21% der insgesamt 1900 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00