Länder

Bildung Hundedame besucht zwei Mal pro Woche eine sechste Klasse in Tübingen / Positive Erfahrungen im Schulbetrieb

Naya lässt Schüler leise werden

Archivartikel

Tübingen.Die Schüler der 6c der Gemeinschaftsschule West in Tübingen arbeiten an diesem Morgen ausgesprochen ruhig. Wer etwas von Lehrerin Bettina Rebstock wissen will, winkt sie zu sich und flüstert. Ein Grund für die ungewöhnliche Ruhe ist Schulhündin Naya. Weil Hunde sehr viel besser hören als Menschen, darf die Klasse nicht zu laut sein, wie Schülerin Albina erklärt. Die schwarze Mischlingshündin

...

Sie sehen 11% der insgesamt 3707 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00