Länder

Justiz Mannheimer VGH entscheidet neu über Nutzung des SC Freiburg-Stadions / Sogenannte Anhörungsrügen erfolgreich

Mannheimer Richter korrigieren „unverzeihlichen Fehler“

Archivartikel

Mannheim.SC Freiburg-Fans und die Stadt Freiburg dürfen wieder hoffen, die Anwohner müssen dagegen einen schweren Schlag verdauen. Der baden-württembergische Verwaltungsgerichtshof (VGH) in Mannheim hat am Mittwoch seinen „unverzeihlichen Fehler“ korrigiert. Damit ist der Weg frei für eine abermalige Entscheidung des VGH über Partien am Abend und am Sonntagnachmittag im neuen Fußball-Stadion des

...

Sie sehen 12% der insgesamt 3279 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema