Länder

Interview Städtetagspräsident Salomon fordert vom Land eine Lockerung des Sparkurses / 150 Millionen für die Digitalisierung der Schulen

"Investitionen besser früher als später"

Archivartikel

Freiburg.Als Präsident des Städtetags Baden-Württemberg fordert der Freiburger Oberbürgermeister Dieter Salomon (Grüne) eine Lockerung des Sparkurses von der Landesregierung. Er sei grundsätzlich für die Schuldenbremse: "Aber ich habe Zweifel, ob es der richtige Zeitpunkt ist angesichts des Sanierungsstaus."

Herr Salomon, die neue Steuerschätzung sagt den Kommunen im Südwesten fast zwei

...
Sie sehen 8% der insgesamt 4829 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00