Länder

Polizei Innenministerium bestätigt Verfahren gegen Ex-Polizist / Anzeichen auf rechte Gesinnung fehlen

Ermittlungen wegen Geheimnisverrat

Archivartikel

Wiesbaden.Das Innenministerium hat Berichte über Ermittlungen gegen einen früheren hessischen Polizisten wegen des Verdachts auf Geheimnisverrat in Zusammenhang mit der rechtsextremistischen Szene bestätigt. Es gebe aber bislang keine Anhaltspunkte für eine rechtsextreme Gesinnung des Mannes, erklärte ein Sprecher von Minister Peter Beuth (CDU) gestern in Wiesbaden. Zuvor hatte die „Süddeutsche Zeitung“

...

Sie sehen 18% der insgesamt 2329 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00