Länder

Landtag Ministerpräsident bezeichnet Rechtspopulisten als „Gefahr für Deutschland“ / Kandidaten hören auf Besuchertribüne zu

Bouffier wettert gegen AfD

Archivartikel

Wiesbaden.In der letzten Plenarsitzung des Hessischen Landtags vor der Neuwahl am 28. Oktober lässt sich Ministerpräsident Volker Bouffier (CDU) die Gelegenheit nicht entgehen, zu schildern, wie gut es im Land läuft: Breiter Wohlstand, niedrige Arbeitslosigkeit, hohe Sicherheit, mehr Lehrer denn je sind nur einige der Stichworte seiner Regierungserklärung von gestern. Und darüber wird wahlkampfgerecht

...

Sie sehen 11% der insgesamt 3849 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00