Länder

Hessentag Neuer Vorstandschef des Autobauers bekennt sich bei der Kabinettssitzung zum Standort Rüsselsheim / Aufwandsentschädigung für Katastrophenhelfer

Auch Hessen hofft auf Opel-Gewinne

Archivartikel

Rüsselsheim.Wenn einmal im Jahr Hessentag ist, sind die Staatskanzlei und Ministerbüros in Wiesbaden weitgehend verwaist. Zwei Tage bevor das große Landesfest am Sonntag in Rüsselsheim mit dem traditionellen Festzug zu Ende geht, kam die Regierung gestern in der Mainstadt zu einer Kabinettssitzung zusammen und lud dazu auch gleich den frisch gekürten Opel-Chef Michael Lohscheller ein - zumal die

...
Sie sehen 10% der insgesamt 4012 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00