Länder

Landtag AfD-Fraktion zieht zum ersten Mal ins hessische Parlament ein / Andere Parteien sehen neue Abgeordnete kritisch

Alterspräsident aus Bensheim

Archivartikel

Wiesbaden.Für den hessischen SPD-Chef Thorsten Schäfer-Gümbel ist klar: In der künftigen AfD-Fraktion im Wiesbadener Landtag „sitzen mindestens zwei Faschisten“. Der Landes- und kommissarische Fraktionsvorsitzende der AfD, Robert Lambrou (kleines Bild rechts), bestreitet das rundweg und spricht von einer „üblen Diffamierung“. Schon vor der konstituierenden Sitzung des neugewählten Landesparlaments am

...

Sie sehen 11% der insgesamt 3818 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00