Kultur

Mainfranken Theater Würzburg Großer Applaus für alle Mitwirkenden in Lorcas Tragödie "Bluthochzeit"

Zwischen Gefühl und Vernunft

Archivartikel

Hinter mannshohen Holzpalisaden sind schattenhaft die Umrisse von vorbeiziehenden, gebetsmühlenartig das "Ave Maria" wiederholenden Prozessionsteilnehmern zu sehen. Im düsteren Licht auf einer kargen Bühne stehen auf dem mit Holzschnitzeln bedeckten Bühnenboden zwei einsame Klappstühle. Mit diesem Eingangsbild beginnt am Mainfranken Theater Würzburg Federico García Lorcas Tragödie

...

Sie sehen 9% der insgesamt 4478 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema