Kultur

Neue Musik Trio recherche beeindruckt in Mannheim

Zeitgemäße Klangwelten

Archivartikel

Mannheim.Am Anfang und am Ende dieses Konzertes standen zwei Repertoireklötze - nicht nur im Bezug auf ihre Zeitdauer, sondern auch durch ihr kompositorisches Gewicht: Hans Werner Henzes "Trio in drei Sätzen" von 1998 und Arnold Schönbergs Streichtrio op. 45, eine Art Referenztrio der Neuen Musik. Auf dem Podium der Mannheimer Reiss-Engelhorn-Museen: das Trio recherche (Melise Mellinger, Violine; Paul

...

Sie sehen 19% der insgesamt 2121 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00