Kultur

Klassik Duo Camellia im Jüdischen Gemeindezentrum

Zauber des israelischen Kunstliedes

Archivartikel

„Erev schel schoschanim“ – mit diesem alten hebräischen Liebeslied vom Abend der Rosen des Dichters Mosche Dor breiteten Alexandra Fleischmann und Salome Paz vor dem kleinen Kreis der Besucher im Jüdischen Gemeindezentrum einen klangreichen Teppich voller musikalischer Rosen aus. In rund 15 Kunstliedern offenbarten die beiden Gesangssolistinnen, die sich vor zwei Jahren in Berlin zum Duo

...

Sie sehen 20% der insgesamt 1989 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00