Kultur

Das Interview Wolfgang Niedecken über das neue BAP-Studioalbum, politische Lieder und Corona-Querdenker à la Xavier Naidoo

Wolfgang Niedecken über Xavier Naidoo: "Ich kann ihn leider nicht mehr in Schutz nehmen"

Wolfgang Niedecken erklärt, wieso das 20. BAP-Studioalbum „Alles fließt“ so frisch wie die Konzerte klingt. Außerdem spricht der Sänger über politische Lieder und Corona-Querdenker à la Xavier Naidoo.

Herr Niedecken, nach Ihrem Schlaganfall sind Sie vermutlich Risikopatient. Wie geht es Ihnen in der ersten Pandemie in bald 70 Lebensjahren?

Wolfgang

...

Sie sehen 3% der insgesamt 13931 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema