Kultur

Hintergrund Chris Dercon hat es als neuer Intendant in Berlin nicht leicht / Jetzt ist auch noch sein Haus besetzt

"Wir sind die Volksbühne"

Archivartikel

Der Aufschlag ist hart. Nicht nur auf dem Betonboden des Tempelhofer Flugfeldes, auf dem der neue Intendant der Berliner Volksbühne, Chris Dercon, zur Saisoneröffnung tanzen lässt. Auch die spürbare Abwesenheit von Willkommenskultur beschert dem Nachfolger von Frank Castorf alles andere als eine weiche Landung. Eine Petition mit 40 000 Unterschriften gegen seinen Amtsantritt, ein ablehnender

...

Sie sehen 9% der insgesamt 4587 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00