Kultur

Literatur im Schloss Ursula Krechel liest am Mittwoch, 27. März, in Bad Mergentheim aus ihrem neuen Roman

Wie Vergangenes gegenwärtig wird

Archivartikel

Ursula Krechel stellt am Mittwoch, 27. März, im Rahmen der Reihe „Literatur im Schloss“ ihrem neuen Roman „Geisterbahn“ vor. Die Veranstaltung im Deutschordensmuseum Bad Mergentheim beginnt um 19.30 Uhr.

Fast ein Jahrhundert umspannt der Bogen dieses Romans, mit dem Ursula Krechel fortsetzt, was sie, vielfach ausgezeichnet und gefeiert, mit „Shanghai fern von wo“ und „Landgericht“

...

Sie sehen 19% der insgesamt 2039 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema