Kultur

Pop Im August füllt die Alte Feuerwache in Mannheim mit unter freiem Himmel spielenden Newcomer-Bands das alljährliche Sommerloch

„Was bei 35 Grad funktioniert“

Archivartikel

Die Sonne scheint, es sind Sommerferien, die Freunde sind im Urlaub, und in Mannheim ist kaum was los. Dieses Langeweile-Loch im August will die Alte Feuerwache wieder füllen – und zwar mit Musik. Ab ersten August treten auf der Sommerbühne erneut verschiedene Bands, DJs und Sänger unter freiem Himmel bei freiem Eintritt vor der Alten Feuerwache auf. Jeweils von Donnerstag bis Montag ist es ab

...

Sie sehen 14% der insgesamt 2924 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema