Kultur

Carmen Würth Forum Saison-Auftakt mit Leonard Slatkin und Kirill Gerstein

Völlig neues Klangerlebnis

Archivartikel

Wie Treibstoff für den Elan Vital des 21. Jahrhunderts wirken die Kompositionen, die sich die Würth Philharmoniker zum Auftakt der Spielzeit 2019/2020 im Carmen Würth Forum mit Carl Maria von Weber (1786-1826), George Gershwin (1898-1937) und Robert Schumann (1810 -1856) vorgenommen haben. Schumann sei 1850 für die Sinfonie Nr. 3 in Es-Dur („Die Rheinische“) vom Anblick des Kölner Doms

...

Sie sehen 9% der insgesamt 4394 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema