Kultur

Kabarett Das Duo „Suchtpotenzial“ trat erstmals im Tauberbischofsheimer Engel-Saal auf

Trends rotzfrech kommentiert

Archivartikel

Diese zwei jungen Damen bringen’s wirklich voll und ganz. Diesem Eindruck konnte sich wohl niemand im ausverkauften Engelsaal entziehen, der den ersten Auftritt des Duos „Suchtpotenzial“ beim Kunstverein erlebte. Julia Gámez Martin und Ariane Müller, die eine Sängerin, die andere Pianistin und Gitarristin, die eine Berlinerin, die andere aus Ulm an der Donau, das sind zwei hinreißende

...

Sie sehen 17% der insgesamt 2309 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema