Kultur

Klassik Händel-Orchester Mannheim überzeugt mit Haydn-Interpretation

Theaterlegende glänzt bei Kirchenkonzert

Archivartikel

Mannheim.Normalerweise ist das doch so, egal ob Sinfonie, Sonate oder Suite: Nach einem langsamen Satz folgt zwangsläufig ein schneller. Nicht so in Joseph Haydns "Die sieben letzten Worte unseres Erlösers am Kreuze", die das Händel-Orchester Mannheim unter seinem Leiter Eberhard Steinbrecher jetzt in der Matthäuskirche in Neckarau aufführte.

Dort folgen nicht weniger als sieben langsame Sätze

...

Sie sehen 20% der insgesamt 2033 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema