Kultur

Kunsthalle Das Mannheimer Museum erweitert sein museumspädagogisches Angebot um weitere digitale Komponenten

Tanzend neue Zugänge zur Kunst finden

Archivartikel

Ob das ein neuer Besuchermagnet der Mannheimer Kunsthalle wird? Das Zeug dazu hätte die „Skulpturendisco“, die das Museum gestern als neuen Bestandteil seiner Museumspädagogik und Kunstvermittlung vorgestellt hat, wohl schon. Wer sich im Erdgeschoss des Jugendstil-Altbaus vor einem Monitor bewegt, am besten tanzt, der sieht nach einer Weile, wie sich an der Wand vor ihm entsprechende Bilder

...

Sie sehen 15% der insgesamt 2738 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00