Kultur

Popakademie

Syrische Musiker erhalten Stipendien

Archivartikel

Das Goethe-Institut Mannheim unterstützt fünf syrische Studenten und einen Dozenten des Weltmusik-Studiengangs an der Mannheimer Popakademie. Die Oud-Spieler Ahmad Abokassem, Ahmad Almir, Hesham Hamra und Nawar Habil sowie die Perkussionisten Amjad Sukar und Firas Hassan werden drei Monate lang mit einem Deutschkurs-Stipendium der Fritz-Henkel-Stiftung in Höhe von etwa 20 000 Euro gefördert.

...

Sie sehen 54% der insgesamt 742 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00