Kultur

Journal In Berlin wird ein Gedicht übermalt – der Vorwurf: Sexismus / Jury des Alice-Salomon-Preises zurückgetreten

So frei muss Kunst sein dürfen

Archivartikel

Eine Hochschule lässt zu Pinsel und Farbe greifen, um ein Gedicht zu übermalen, das seit Jahren an ihrer Fassade prangt. Angebracht 2011, um einen Dichter zu ehren, der gerade mit dem Alice-Salomon-Poetik-Preis ausgezeichnet wurde. Ist Eugen Gomringer, der in Berlin lebende schweizerisch-bolivianische Dichter, in Ungnade gefallen oder warum wird sein Werk nun entfernt wie schäbige Graffiti?

...

Sie sehen 10% der insgesamt 4348 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00