Kultur

Klassischer Schwank "Charleys Tante" in Neuenstadt

Regisseur setzt auf Natürlichkeit

Archivartikel

Wo gibt es das noch, ein Freilichttheater, das heuer die 55. Spielzeit bestreitet und das in all den Jahren nie ein Stück zum zweiten Mal aufs Programm gesetzt hat? Freilichtspiele Neuenstadt heißt dieses Unternehmen, das in diesem Jahr das 55. Stück seit dem Bestehen auf seiner Bühne im Schlossgraben präsentiert. Zu sehen ist ein klassischer Schwank, nämlich "Charleys Tante" von Brandon

...

Sie sehen 14% der insgesamt 2879 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00