Kultur

Rainer Kaufmann erhält Regiepreis in Ludwigshafen

Archivartikel

Der Filmemacher Rainer Kaufmann ist mit dem Regiepreis des Festivals des deutschen Films ausgezeichnet worden. Festival-Direktor Michael Kötz überreichte die Ehrenauszeichnung am Freitagabend auf der Parkinsel in Ludwigshafen. In seiner Laudatio würdigte Kötz den Regisseur, der in den 1990er Jahren mit Filmen wie „Stadtgespräch“ und „Die Apothekerin“ bekannt wurde, als einen „Meister der

...

Sie sehen 33% der insgesamt 1221 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00