Kultur

Marchivum Experten hoffen auf noch mehr alte Filme

Private Aufnahmen gesucht

Archivartikel

„Das interessiert doch niemand!“, mag mancher denken. Aber falsch: Wer beim Aufräumen, im Keller, auf dem Speicher oder in irgendwelchen Schränken alte Filmspulen oder Videokassetten entdeckt, ist damit auf einen Schatz gestoßen – einen stadtgeschichtlichen Schatz. So sieht es das Marchivum. Ob Super-8 oder Normal-8, 16 Millimeter oder alte VHS-Kassetten – das Format ist völlig egal. Das

...

Sie sehen 39% der insgesamt 1022 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema