Kultur

Rock im Burggraben Die "Blues Pills" und "Deep Purple" bescherten den Besuchern des Open Airs in Neckarelz einen runden Abend

Powerfrau trifft auf alte Haudegen

Archivartikel

Eine laue Sommernacht, in der das Wetter hält, der Burggraben in Neckarelz als schmucke Open-Air-Location, dazu Essen und Getränke zu humanen Preisen - die idealen Faktoren, um beim Konzert von Deep Purple am Sonntag einen rundum gelungenen Rock-Abend zu verbringen.

Und wenn mit den "Blues Pills" aus Schweden dann auch noch eine junge, munter aufspielende Vorband mit dabei ist, dann ist

...

Sie sehen 12% der insgesamt 3384 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00